Ranking-Analyse

Untersuchung über die Rangfolgenermittlung der Suchmaschinen. Ermittelt Worthäufigkeiten und Gewichtung der HTML-Tags, denen besondere Bedeutung zugemessen wird. Hierbei werden tausende von Suchanfragen an jede Suchmaschine gestellt und die erhaltenen Ergebnisse anschließend durch maschinelle Seitenanalyse auf gemeinsame Nenner hin überprüft. So lassen sich Durchschnittswerte für Worthäufigkeiten, von einzelnen Suchmaschinen bevorzugte HTML-Elemente und andere Faktoren ermitteln. Die Aufteilung der Daten nach den Suchmaschinen-Positionen eins bis zehn zeigt obendrein oft lineares Abfallen oder grösser werdende Differenzen zu den Werten der Seiten, die auf Platz 1 ausgegeben wurden.

Zurück