Punktgewinn

Die prozentuale Nettosteigerung der Halbton-Punktgröße (des Tonwertes) im Tonbereich eines Druckblatts. Der Punktgewinn entsteht dadurch, dass Tinte in das Druckpapier eindringt und sich ausbreitet. Ein Punktgewinn von 20% bedeutet, dass eine Tinte von 50% einen sichtbaren 70%igen Punktbereich auf dem Papier reproduziert.

Zurück