Warning: Declaration of WarpMenuWalker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /home/www/nc6425/html/zensys/K-Blox/wp-content/themes/yoo_showroom_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php on line 677

Warning: Declaration of WarpMenuWalker::end_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::end_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /home/www/nc6425/html/zensys/K-Blox/wp-content/themes/yoo_showroom_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php on line 677

Warning: Declaration of WarpMenuWalker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /home/www/nc6425/html/zensys/K-Blox/wp-content/themes/yoo_showroom_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php on line 677

Warning: Declaration of WarpMenuWalker::end_el(&$output, $item, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::end_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array) in /home/www/nc6425/html/zensys/K-Blox/wp-content/themes/yoo_showroom_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php on line 677

Warning: session_start(): Cannot send session cookie - headers already sent by (output started at /home/www/nc6425/html/zensys/K-Blox/wp-content/themes/yoo_showroom_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php:677) in /home/www/nc6425/html/zensys/K-Blox/wp-content/themes/yoo_showroom_wp/warp/systems/wordpress/helpers/config.php on line 48

Warning: session_start(): Cannot send session cache limiter - headers already sent (output started at /home/www/nc6425/html/zensys/K-Blox/wp-content/themes/yoo_showroom_wp/warp/systems/wordpress/helpers/system.php:677) in /home/www/nc6425/html/zensys/K-Blox/wp-content/themes/yoo_showroom_wp/warp/systems/wordpress/helpers/config.php on line 48
K-Blox der Zensys – Medienagentur, Werbeagentur für Bamberg und Region » Individuell geplanter Messestand für KMUs

Individuell geplanter Messestand für KMUs

Geschrieben von Thomas Sentner am in Corporate Design, Design, Messedesign

Messen sind für kleine und mittlere Unternehmen wichtige Anlaufstellen um Kontakte zu anderen Unternehmen, Auftraggebern oder Kooperationspartnern zu knüpfen. Um dabei einen seriösen Eindruck zu machen, ist es wichtig, dass das Messedesign gut auf das unternehmen und auf die angesprochenen Besucher abgestimmt ist. Je nach Klientel der Kunden oder Geschäftspartner muss ein Messestand verschiedenen, aber dennoch hoch professionellen Ansprüchen genügen.

Messeplanung

Die Messeplanung erfordert eine enge Zusammenarbeit mit dem Designer. Für das bestmögliche Ergebnis für einen beeindruckenden Auftritt auf einer Messe sollte man dem Designer alle erforderlichen Informationen über Klientel der Kunden und das eigene Unternehmen geben. Gleichzeitig sollte man sich als Auftraggeber auch auf die Fachkompetenz des Designers verlassen. Messedesign ist eine Fachdisziplin in Kombination aus Design und Architektur. Messen und Events ziehen ganz bestimmte Menschen an, die auf eine ganz bestimmte Art und Weise empfangen werden wollen. Der Designer kennt sich mit der Besucherführung und der ansprechenden Präsentation gut aus bringt sein Wissen und seine Erfahrungen in den Entwurf mit ein.

Messedesign

Ein Beispiel eines solchen Rundumkonzeptes für einen Messestand ist das Messedesign des mittelständischen Unternehmens CROSSSOFT GmbH. Die Bamberger Werbeagentur Zensys hat den Messestand konzipiert und dabei ihre fachliche Kompetenz voll ausgespielt. Das Unternehmen hat von der Planung bis zur Abnahme des Messestandes alle Leistungen aus einer Hand geliefert. Zu den Leistungen gehören auch alle Medien, die in Verbindung mit dem Messeauftritt anliegen: Neben dem Grafikdesign, den Videos, dem Internetauftritt, der Printmedien und der Giveaways liefert die Bamberger Medienagentur Zensys Hilfe bei der Logistik und beim Booking.

Für einen guten Messestand werden keine fertigen Messesysteme genutzt sondern individuelle Designs entworfen, die einzigartig und auffällig sind. Durch das Zusammenfließen der verschiedenen Leistungen in einer Medienagentur wird sichergestellt, dass alle Medien perfekt zusammenpassen und so ein stimmiges Gesamtbild ergeben. Das ist ein oft vernachlässigter Punkt bei vielen umprofessionell geplanten Messeauftritten.

Ein inkonsequentes Design eines Messestandes lenkt den Fokus des Besuchers vom Produkt ab. Bei einem guten Messeauftritt sind Stand und Produkt optisch aufeinander abgestimmt und unterstützen sich in ihrer Wirkung. Eine unprofessionelle Herangehensweise an das Projekt „Messe“ erweckt bei potenziellen Kunden leicht die Befürchtung, dass sich diese Unprofessionalität auch in anderen Geschäftszweigen niederschlägt. Der Qualitätsanspruch eines Unternehmens sollte sich auch im Messeauftritt widerspiegeln. Eine Diskrepanz durch verbrauchte oder minderwertige Materialien hinterlässt keinen guten Eindruck.

Das Messedesign der CROSSSOFT GmbH aus Kiel ist durch die Bamberger Medienagentur Zensys in einem solchen Rundumpaket entworfen und sehr gelungen umgesetzt worden.

Die Herausforderung an einem Design für einen Messestand ist die Einhaltung eines Corporate Designs, um den Wiedererkennungswert eines bekannten Unternehmens zu gewährleisten. Einheitlichkeit in Einklang mit Innovation und frischen Ideen zu bringen ist das, was gutes Design ausmacht und weshalb es meiner Meinung nach unabdingbar ist, einen Messeauftritt professionell planen zu lassen.

Am Beispiel des CROSSSOFT GmbH Messestandes erkennt man sehr gut den Anspruch, den ein professionell ausgearbeitetes Design hat und wie der ganze Fokus auf das Produktdesign gelegt wird. Nichts lenkt vom Produkt ab und jedes Element unterstützt den Kunden dabei, das Wesentliche zu erkennen.

Ein Messestand hat die Aufgabe, die Kompetenz eines Unternehmens zu unterstreichen, zu betonen und auf den ersten Blick klar zu machen, worum es geht. Wie macht man das? Das Messestanddesign von Diehl Metall verkörpert genau die Eigenschaften, die auch das ganze Unternehmen ausmacht. Der Messestand ist modular aufbaubar und hebt das Material „Metall“ durch Farbigkeit und Material hervor. Dadurch ist schon aus der Ferne und im undurchdringlichen Getümmel einer Messe sofort deutlich erkennbar, worum es geht. So werden auch Besucher angezogen, die noch gar nicht wussten, dass diese Firma ihr Interesse wecken könnte. – Und genau darum geht es bei einer Messe.

Worauf lässt ein Messestand schließen, der vordergründig nur aus Acrylglas besteht? Richtig: ‚Das dazugehörige Unternehmen hat etwas mit dem Vertrieb oder der Produktion von Acrylglas zu tun!‘ Genau so muss der Gedankengang eines Besuchers sein, der das Messedesign der Acrysign Kunststofftechnik GmbH zum ersten Mal sieht. Folglich ist das Design des Messestandes gelungen und erfolgsversprechend. So sehen gute Messestände aus.

Was machst du, wenn du einen undurchdachten Messestand entdeckst? Ich muss zugeben, mich ziehen nur die Stände an, die im Corporate Design einer Firma gestaltet sind und Professionalität ausstrahlen.

Tags:, , , , , , ,

Trackback von deiner Website.

Kommentieren